Bienenwachskerzen

Seit über 30 Jahren wird in der Kerzen-Manufaktur der Frecken-
horster Werkstätten zur Herstellung der handgekneteten Kerzen
der natürliche Rohstoff Bienenwachs verwendet.
Dieser wird aus vielen Teilen der Erde bezogen - vom tiefdunklen
Bienenwachs aus Asien über goldgelben aus Südamerika bis hin
zum hellen Bienenwachs aus Afrika.
Beim Einkauf des Wachses wird grundsätzlich ein Zertifikat über
die Reinheit des Bienenwachses verlangt. Des weiteren wird die
Qualität des Wachses durch Brenn- und Geruchsproben überprüft.
Um die unverwechselbar lebhaften, nie gleichen Maserungen der
Bienenwachskerzen zu erzielen, wird das Bienenwachs aus den
verschiedenen Erdteilen zusammengebracht.
Durch intensives Kneten von Hand wird jede Kerze ein Unikat.
Warengruppen in 'Bienenwachskerzen'